Ich möchte ein Licht, welches das Lächeln der Menschen, denen ich auf der Straße begegne, erhellt, denn es bringt Freude hervor und verbreitet sich.
Ich möchte ein Licht, das abends unsere Kinder nach Hause leitet und über Ihre Schritte wacht. Ich möchte ein Licht, das die Abende im Park, an denen Kinder spielen, erwärmt,  und eine Spur von Spaß und Gelächter hinterlässt.
Ich möchte ein Licht, das Leben in unsere Städte bringt, in dem es den dunklen, vergessenen Ecken neue Farbe verleiht.
Ich möchte ein Licht, das aufdeckt und uns
die Geheimnisse unserer Geschichte und
Kultur wiederentdecken lässt, in dem es Bauwerke erstrahlen lässt, die Sinnbild unserer Vergangenheit sind.
Ich möchte ein Licht, das Gebäuden, Initiativen und Träumen von Architekten und Designern Gestalt gibt.
Ich möchte ein Licht, das den Anfang und das Ende einer jeden Straße unserer Stadt erfüllt.
Light first. Adolfo.

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut